Language
Language
Telefon: 06185 1800 0
Login
Nachrichtenleser

Girls und Boys Day

07.05.2022

Am Girls und Boys Day war wieder einiges los bei der Gemeinde Hammersbach. 

Drei junge Menschen hatten die Möglichkeit, in die Arbeit der einzelnen Bereiche rein zu schnuppern. 

Denise Jüngling und Stina Uhrig hatten sich vorgenommen, hauptsächlich die anfallenden Arbeiten auf dem Bauhof kennenzulernen. Ein Berufsbild, in den Frauen definitiv unterrepräsentiert sind. Sie konnten einen kleinen Teil der Tätigkeiten der Bauhofmitarbeiter miterleben und natürlich auch selbst mit anpacken.

Auf den Friedhöfen wurden neue Rasenflächen angelegt, Reinigungsarbeiten an Gemeindegrundstücken durchgeführt, Mülleimer geleert, Geschwindigkeitsanzeigen montiert, Pflanzen gesetzt und vieles mehr. Auch in der Verwaltung sammelten sie verschiedene Eindrücke und ihre Fragen wurden alle beantwortet.

Luca Schutt schnupperte in die Tätigkeiten im Rathaus hinein. Mittlerweile sind in der Verwaltung die Frauen in der Überzahl. Er war überrascht, wie vielseitig hier die Aufgabengebiete sind. Ein Blick hinter die Kulissen des Ordnungsamtes, des Bürgerbüros, des Hauptamtes und einen kurzen Einblick in die Bauprojekte des Bauamtes, konnte er an diesem Tag gewinnen. Zum Abschluss gab es noch eine Vorführung mit dem Dienstfahrzeug der Ordnungspolizei. 

Bürgermeister Michael Göllner freut sich in jedem Jahr, wenn junge Menschen diesen Tag nutzen um Berufe kennen zu lernen, in denen entweder Frauen oder Männer seltener beschäftigt sind. In welche Richtung sie dann später tendieren ist natürlich offen. Aber alle Berufe sollten für jede oder jeden, je nach Neigung, offen sein.

Zurück

© Alle Rechte vorbehalten