Stellengesuche

Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die Anlagen- und Geschäftsbuchhaltung

Die Gemeinde Hammersbach (4.900 Einwohner) sucht sofort in Voll- und/ oder Teilzeit

eine Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die Anlagen- und Geschäftsbuchhaltung

im Bereich Kasse- und Finanzverwaltung.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Zum Einsatz kommt die Software der Firma H & H. Das Finanz- und Kassenteam besteht aus drei Mitarbeiterinnen. Der Sachgebietsleiter/ die Sachgebietsleiterin ist der Fachbereichsleitung unterstellt. Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in der/die mit Weitblick verantwortungsbewusst und motivierend tätig wird, sowie entscheidungsfreudig und mit hoher Einsatzbereitschaft die Position erfüllt.

Die Stelle umfasst im Wesentlichen folgende Aufgabenschwerpunkte:

  • Grundsatzentscheidungen für das Finanz- und Kassengeschäft, sowie Koordination und Umsetzung der Geschäfts- und Anlagenbuchhaltung
  • Auf- und Ausbau eines Finanzcontrollings, sowie einer Kosten- und Leistungsrechnung
  • Inventarisierung
  • Gespräche mit Aufsichtsbehörde und Institutionen
  • Rechte und Freischaltung im H & H (Grundkenntnisse sollten in der Software H & H bekannt sein)

 

Ihr Profil:

  • Umfassende Kenntnisse im Verwaltungs- und Haushaltrecht, die durch mehrjährige Berufserfahrung erworben wurden
  • EDV Kenntnisse, insbesondere mit H & H
  • Fähigkeit zu konzeptionellem und analytischem Denken und Arbeiten
  • Bereitschaft zur Übernahme von Tätigkeiten außerhalb der Dienstzeiten
  • Hohes Engagement, Eigenverantwortung, Zuverlässigkeit, Kommunikationsstärke und ausgeprägte Teamfähigkeit

 

Wir bieten:

  • Ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Flexible Arbeitszeitregelung und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eingruppierung Entgeltgruppe TVöD

Wir setzen uns für Chancengleichheit ein und freuen uns über Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

 

Interessiert oder neugierig? 

Dann senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 05.12.2022 an die Gemeindeverwaltung Hammersbach, Hauptamt Frau Sandra Schutt, Köbler Weg 44, 63546 Hammersbach.

Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und reichen nur Kopien von Ihren Bewerbungsunterlagen ein. Wir werden Ihre Unterlagen nicht zurücksenden und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten.

 

Noch Fragen? 

Dann rufen Sie uns einfach an oder mailen Sie uns.

Frau Sandra Schutt Hauptamt,
Tel. 06185/ 1800-24
E-Mail: S.Schutt@Hammersbach.de,
informiert Sie gerne.

 

Erzieherinnen / Erzieher (w/m/d)

Die Gemeinde Hammersbach (4.900 Einwohner) sucht ab 01.01.2023 in Voll- und/ oder Teilzeit

zwei Erzieherinnen / Erzieher (w/m/d)

für den U3 oder Ü3- Bereich.

Wir sind eine familienfreundliche Kommune mit modernen Krippen und Kindergartenplätzen im Main- Kinzig- Kreis. Im Vordergrund steht die hochwertige, pädagogische Betreuung der uns anvertrauten Kinder. Geborgenheit ist für uns eine Grundvoraussetzung. Deshalb legen wir viel Wert darauf, dass unsere Pädagogen Hand in Hand arbeiten, um den Kindern die Wärme eines zweiten Zuhauses zu bieten. In unseren Teams arbeiten Persönlichkeiten, die mit Leidenschaft und Fachlichkeit jedes Kind individuell begleiten und den Eltern als vertrauensvolle Erziehungspartner zur Seite stehen.

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach dem Schwerbehindertengesetz entsprechend berücksichtigt.

 

Was können wir Ihnen bieten?

  • Wir sind ein zertifizierter Arbeitgeber: Hierbei wurden die Kindertagesstätten der Gemeinde Hammersbach mit einem „sehr gut“ in der Zusammenarbeit zwischen Kollegen und mit Vorgesetzten bewertet, sowie einem hohen Vertrauen unter Kollegen und Vorgesetzten und einer ausgezeichneten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeit. Somit können wir Ihnen ein tolles Betriebsklima mit sehr guten Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten bieten.
  • Unbefristet und zunächst befristet Arbeitsverträge
  • Eingruppierung nach TVöD- SuE
  • Viel Raum für Mitbestimmung sowie persönliche und berufliche Weiterentwicklung, sowie Supervisionen
  • Ein pädagogisch fundiertes Team
  • Urlaubstage nach TVÖD und eine flexible Urlaubsplanung
  • Vermögenswirksame Leistungen als Sparzulage vom Arbeitgeber
  • Attraktive Mitarbeiterkonditionen z. B. über das Leistungsentgelt
  • Ein von Kollegialität und Wertschätzung geprägtes, familiäres Arbeitsumfeld

 

Interessiert oder neugierig?

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 31.10.2022 an:

Gemeinde Hammersbach
Köbler Weg 44
63546 Hammersbach

 

Fragen?

Dann rufen Sie uns einfach an oder mailen Sie uns, an Fachbereichsleitung Kindertagesstätten und Personal

Frau Sandra Schutt
Tel. 06185/ 1800-24 oder -50
s.schutt@Hammersbach.de

oder Gesamtkindergartenleitung

Frau Angelina König
Tel.: 06185/ 893319
a.koenig@hammersbach.de.

Wir informieren Sie gerne.